Kommt uns jemand nahe, spüren wir es deutlich: Das unsichtbare, elektromagnetische Feld, das unseren physischen Körper umgibt und von alten Hochkulturen Aura genannt wird.

Die Aura-Massage ist eine wunderbare Möglichkeit, uns als geistiges und seelische Wesen zu spüren und sich auf eine innere Reise zu begeben.

 

Durch die Strahlungswärme der Hände bringe ich Bewegung in die Selbstheilungskräfte und Chakren des Körpers.

 

 

Bei entspannender Musik und in der angenehmen Atmosphäre der Jurte ist es möglich, in die eigene Tiefe und Feinheit zu tauchen, um Kraft zu schöpfen.